*
Stimmpflege - Wie Du als Freie Rednerin Deine Stimme pflegst

So kommt Ihr durch die Erkältungszeit

Ihr pfeift aus dem letzten Loch: habt Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen und würdet Euch am liebsten einfach nur die Decke über den Kopf ziehen? Ihr habt Euch eine fette Erkältung eingefangen und selbstverständlich steht ausgerechnet heute eine Zeremonie auf dem Programm. Wir alle wissen: es gibt keine Entschuldigung! 

Johanna Lieske hat Euch in zwei Videos sowohl hilfreiche Tipps zur Stimmpflege bei akuter Erkältung als auch Aufwärmübungen für die Stimme zusammengestellt.

Wie es das Schicksal so will, ist Johanna bei der Aufnahme der Videos selber total angeschlagen. Deshalb kommen hier absolut authentische und wertvolle Tipps, die Euch wach und gut gelaunt machen und dabei helfen Eure Stimme sicher durch eine Zeremonie zu bringen. Warum Ihr Euch auf keinen Fall räuspern solltet und es eine viel bessere Idee ist, eine heiße Kartoffel im Mund zu haben erfahrt Ihr im ersten Video. Wie Ihr die progressive Muskelentspannung für Eure Stimme nutzen könnt und weitere Aufwärmübungen gibt’s kompakt noch einmal im zweiten Video.

Stimmtraining bei Erkältung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aufwärmübungen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stimmpflege Tipp 1: Progressive Muskelentspannung

Spanne alle Muskeln in deinem Körper so stark an, wie du kannst. Halte diese Anspannung für mindestens 20 Sekunden. Sobald du bemerkst, dass deine Spannung nachlässt, musst du die Anspannung wieder verstärken.

Im Anschluss lässt du die Spannung fallen, atmest bewusst und tief ein und aus.

Wichtig: Atme durch die Nase ein und durch den Mund aus. Das schont die Stimmbänder und sorgt für eine Anfeuchtung der eingeatmeten Luft. Das ist bei der Stimmpflege besonders wichtig.

Wiederhole diese Übung einige Male, bis die eine tiefe Entspannung spürst.

Tipp: Auch wenn du den Drang dazu verspürst, solltest du dich nicht räuspern. Beim Räuspern knallen die Stimmbänder aneinander und werden stark gereizt.

Deutlich besser ist es zu gähnen und so Stimmhygiene zu betreiben. Das entspannt den Hals, bringt neue Feuchtigkeit und lindert den Reiz deiner Stimmbänder.

Stimmpflege Tipp 2: Nasaler sprechen und den Kehlkopf entlasten

Wenn deine Stimmbänder gereizt sind, liegt eine schwere Last auf deinem Kehlkopf. Du kannst ihn entlasten, indem du nasaler sprichst. Halte dir zur Übung ein Nasenloch zu und singe einige Male die Tonleiter. Mit der Zeit wirst du ein Gespür dafür bekommen, wie du deine Stimme in den nasalen Bereich verlagern kannst.

Dein Kehlkopf wird sich über die Entlastung freuen und schneller zu alter Stärke finden.

Tipp: Trinke regelmäßig Wasser, um die trockenen und gereizten Stimmbänder zu befeuchten. Nicht die Menge macht’s, sondern der konstante Fluss. Trinke mindestens alle 10 Minuten einen Schluck.

Fang rechtzeitig an zu trinken, nicht erst kurz vor deinem Auftritt. Da ist es eist für eine Stimmpflege zu spät. Mindestens eine Stunde vor deinem Moment solltest du mit dem Trinken beginnen.

Stimmpflege Tipp 3: Keine Hustenbonbons

Vor einer Freien Rede solltest du keine Hustenbonbons nehmen

Viele Redner, die vielleicht kurz davor sind, eine schöne Trauerrede zu halten, greifen zu Hustenbonbons, wenn sie Angst davor haben, dass die Stimme versagt, oder sie zu viel husten müssen.

Ich rate dringend davon ab. Alle Bonbons, die beispielsweise Menthol enthalten, weichen die Stimme zusätzlich auf.

Mein Tipp: Isla Moos. Das MIttel legt einen Schutzfilm auf deine Stimme und entlastet sie so. Einige unserer Redner schwören auch auf das Mittel “GeloRevoice”. Die Halstabletten sind mit Sicherheit auch einen Versuch wert.

Stimmpflege Tipp 4: Gut verträgliches Essen

Wenn deine Stimme angegriffen ist, solltest du darauf achten, was du isst und trinkst. Ein Tabu ist scharfes oder sehr saures Essen. Ein neutraler PH-Wert, weiche und leichte Speisen, sowie viel Wasser sind gut für deine Stimme. Sind die Stimmbänder ohnehin angegriffen, ist es keine gute Idee, sie durch Chili, Zitronensäure & Co weiter zu belasten.

Stimmpflege Tipp 5: Im Notfall schlucken und Speichel sammeln

Zur Stimmpflege ist eine ständige Befeuchtung wichtig

Du stehst auf der Bühne, alle schauen dich erwartungsvoll an und du merkst, wie deine Stimme langsam versagt. Oje.

In einem solchen Notfall ist es wichtig, dass du Ruhe bewahrst. Schlucke einmal kräftig, sammle möglichst viel Speichel in deinem Mund und trinke einen Schluck. Entspanne deinen Kehlkopf und Hals, atme tief ein und erhöhe deine Körperspannung.

Stimmpflege Tipp 6: Eine gewissenhafte Vorbereitung und Aufwärmung

Unsere Stimme ist ein Muskel, der trainiert werden muss. Auf der Bühne muss er zeigen, was er kann. Würde ein Sportler ohne Aufwärmung in einen Wettkampf starten?

Auch du solltest dich als Sportler oder Sportlerin verstehen und dich auf jeden Auftritt vorbereiten.

In meinem Video zeigen ich dir, wie du deine Stimme und den Körper aufwärmen und dich somit gut auf deine Rede vorbereiten kannst.

Solltest du ernsthafte Schmerzen haben, führt kein Weg um den Gang zum HNO-Arzt herum. Im Notfall musst du deinen Redner oder eine Rednerin finden, die für dich einspringen kann. Deine Gesundheit geht vor.

Die Stimme ist als Freie Rednerin deine wichtigste Waffe. Wenn du sie beruflich nutzen willst, musst du sie dringend im Griff haben. Wenn du die Trauredner Ausbildung absolviert hast und im Anschluss als Rednerin für eine Hochzeit gebucht wirst, wird das verliebte Paar wenig Verständnis dafür haben, wenn du angeschlagen erscheinst und eine schlechte Performance anlieferst.

In unserem Ausbildungsprogramm wirst du noch viele weitere Tipps bekommen, die dir dabei helfen stets eine professionelle Dienstleistung abliefern zu können und dem Hochzeitspaar den Tag ihres Lebens zu bescheren!

Lies hier einen interessanten Blogbeitrag:
„Das wichtigste Instrument der Redner: die Stimme.“

Autor*in

Das könnte Dich auch interessieren

Freie Rednerin Melanie Winkler
Neuigkeiten
Caterina Müller

Interview: Hybride Freie Redner Ausbildung

*Unsere hybride Freie Redner Ausbildung Interview mit Absolventin Melanie Eine persönliche Entscheidung auf beruflicher Ebene und die damit zusammenhängende Änderung Ihres Alltags hat Melanie Winkler

Weiterlesen »

*
Freunde werben Freunde

Für Dich als Absolvent:
50,-€ im Rednershop, sobald Dein Freund sich für eine Ausbildung anmeldet.
Für Deinen Freund:
50,-€ im Rednershop, sobald er startet.