*
Rednerkonferenz 2024 - Das waren Eure Eindrücke

Paribhasha Steitz-Andel

Rednerkonferenz 2024 Freie Rednerin Paribhasha Steitz-Andel

„Ich habe mich erst sehr kurzfristig zur Rednerkonferenz 2024 angemeldet und bin sehr froh, dass ich mich dazu entschlossen habe. Mein Highlight ist die gesamte Organisation der Konferenz, der Ablauf, der so reibungslos unauffällig war. Das Größte war allerdings die Zusendung ALLER Inhalte von allen Veranstaltungen am Tag nach der Konferenz. Respekt!

Neben den Begegnungen mit meinen Ausbildungskolleginnen (was habe ich mich gefreut!), habe ich einige neue Redner und Rednerinnen kennengelernt, vor allem Team Hessen (was mir als Hessin ein persönliches Anliegen war).

Woran ich mich noch lange erinnern werde?

An den Erfahrungsaustausch der Mütter (gleichzeitig Rednerinnen), die ihre Kinder verloren haben. Ihre Offenheit und den Wunsch, uns anderen Rednern und Rednerinnen Hilfestellung zu geben, wie wir mit Angehörigen bei dem Verlust eines Kindes sprechen, werde ich nicht vergessen.

Samuel Koch einzuladen war auch mehr als passend und nachhaltig inspirierend. Danke Euch!”

Lena Zellmer

Freie Rednerin Lena Zellmer

Ich war die glückliche Ticketgewinnerin und bin sehr dankbar, dass ich all diesen tollen Input mitbekommen durfte. Mein persönliches Highlight waren die beiden Stationen, die ich zuhause SOFORT umsetzten konnte. Als ‚Neuling‘ habe ich erst ein paar Tage vor der Konferenz meine Website veröffentlicht und hatte noch keinen blassen Schimmer von meiner technischen Ausstattung. Bei Silvan habe ich eine tolle erste Anleitung an die Hand bekommen, was ich nun im Bereich SEO als Nächstes machen oder ändern muss. Nach einem Besuch bei Technikexperte Wolfgang, konnte ich zuhause endlich guten Gewissens meine Box, mein Mikro und all das Zubehör bestellen.

Was ich noch super fand: Gute Parkmöglichkeiten, genügend Platz für alle Konferenz-Stationen und der ausgedruckte Tagesablauf.

 

Wovon ich mir mehr gewünscht hätte: Offenes Aufeinanderzugehen, Austausch und Vernetzung mit ‚Neuen’ wie mir. Daher mein Tipp an Euch: Noch mehr kleine Sitzecken für Pausen, Wartezeiten und unkomplizierte, neue Begegnungen.

Ich weiß schon jetzt: Ich werde von all dem anderen Input zukünftig noch total viel für meine spätere Praxis als Rednerin mitnehmen können. Vielen Dank!”

Lukas Pfitzner

Freier Redner Lukas Pfitzner

„Die Rednerkonferenz in Frankfurt war ein total inspirierendes Wochenende, welches mir neue Perspektiven und Ideen gegeben hat. Es war genau die richtige Mischung aus spannenden Impulsvorträgen und lehrreichen Workshops.

Ein großes Highlight war ganz nebenbei die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten in wertvolle Gespräche zu vertiefen und ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl zu erleben. Die Begegnungen waren bereichernd und geprägt von einem vielseitigen Austausch – vor allem auch auf menschlicher Basis.

Für die Zukunft wünsche ich mir, dass diese Gemeinschaft weiter wächst und wir uns gegenseitig unterstützen, um immer einen Unterschied zu den Rednern darstellen, die nicht von ‘Freie Redner Ausbildung’ ausgebildet sind. Der Wert dieser Ausbildung ist von unmessbarer Größe.

Ich möchte mich ausdrücklich bei dem Team von Freie Redner für diese einmalige Gelegenheit bedanken und wünsche mir, dass es diese Möglichkeit weiterhin im 2 bis 3 Jahresrythmus geben wird.“

Franziska Enke + Kai Rohlfes

Freie Redner Kai und Franziska

„Wir nehmen aus jeder Begegnung, jedem Workshop und jedem Moment der Konferenz etwas mit. Besonders waren für uns die ‚echten Momente’!

Die Impulsreden, besonders von Daniel und Samuel Koch, und vor allem auch das Gespräch ‘Wenn Kinder sterben’ haben uns tief berührt und noch eine ganze Zeit begleitet. DANKE für diese tolle Zeit und eine großartige Orga, die euch sicherlich viel abverlangt hat. Ihr könnt stolz auf EUER Event und EUCH sein!”

Nicole Hofmüller

Rednerkonferenz 2024

„Was für eine unvergessliche Zeit! Ich habe gelernt, mehr auf mich selber zu schauen, besser für mich zu sorgen und mir für gewisse Dinge und Situationen Zeit zu geben. Motivierende Reden gab es wirklich viele! Doch mich hat sehr berührt, dass man Lebenssituationen angesprochen hat, die nicht perfekt sind. Es ist eben nicht immer alles wundervoll und makellos. Es entstand ein Raum, Gefühle zeigen zu können und gleichzeitig den Halt der Gemeinschaft zu spüren. 

Mein vollster Respekt gebührt den beiden Rednerinnen, die so offen über ihren Verlust und ihre Trauer sprechen konnten. Es hat mir noch einmal ganz deutlich gemacht, wie wichtig Menschlichkeit und Ehrlichkeit sind. Der Austausch mit den Kollegen war ein reiner Schatz. Ich konnte viele Ideen und wertvolle Tipps mitnehmen.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Teilnehmer, die so offen ihre Erfahrung geteilt haben. Das hat zu einer sehr inspirierenden und familiären Atmosphäre geführt.”

Heike, Anika und Carina sitzen auf einem Stuhl

Wir beantworten gerne deine Fragen

Welche Ausbildung ist die richtige für mich? Online oder lieber in Präsenz lernen?
Wir sind für Dich da – Heike, Anika und Carina.

Autor*in

Das könnte Dich auch interessieren

Freie Rednerin Melanie Winkler
Neuigkeiten
Caterina Müller

Interview: Hybride Freie Redner Ausbildung

*Unsere hybride Freie Redner Ausbildung Interview mit Absolventin Melanie Eine persönliche Entscheidung auf beruflicher Ebene und die damit zusammenhängende Änderung Ihres Alltags hat Melanie Winkler

Weiterlesen »

*
Freunde werben Freunde

Für Dich als Absolvent:
50,-€ im Rednershop, sobald Dein Freund sich für eine Ausbildung anmeldet.
Für Deinen Freund:
50,-€ im Rednershop, sobald er startet.