“Ich habe mir meinen Traum
erfüllt. Was ist mit Dir?”

Irina Hauber, hauptberufliche freie Rednerin seit 2017

Von 0 auf 100 in 6 Tagen

Das Seminar in Wien für angehende Freie Redner

*

Seminar Wien

Mit der Personenzertifizierung der Wirtschaftskammer Österreich (WKO)
Du möchtest Dich beruflich neu orientieren und Traurednerin, Trauerrednerin und Willkommensrednerin werden? Herzlich willkommen bei unserem Freie Redner Seminar in Wien! In 6 Tagen bereiten wir Dich optimal und individuell auf Dein neues berufliches Standbein als Freier Redner/Freie Rednerin vor.
 

DER BESTE START IN DEIN BUSINESS

Neben den Inhalten der Freien Zeremonien gibt es einen hohen Praxisanteil, individuelles Coaching und konkrete Empfehlungen, wie Du in Deiner Region in Österreich als Redner/Rednerin für Zeremonien erfolgreich wirst. 

Du willst am liebsten sofort loslegen? Hier findest Du unsere Termine und Preise für das Seminar in Wien.

Freue Dich drauf...

IRINA HAUBER, Zertifizierte Freie Rednerin

„Ich war auf der Suche nach einem Beruf, in dem ich meine Talente endlich wirklich nutzen kann und den ich mit voller Leidenschaft ausführen kann.“

*

Jetzt Termin sichern

Nimm jetzt am Seminar zur selbständigen Rednerin teil!

*

Dein Ausbildungspaket

Die Inhalte für Dich

Trauung

Kiwi

Trauerfeier

Steuer und Versicherung

Marketing

Stimme

Trauung

Kiwi

Trauerfeier

Steuer und Versicherung

Marketing

Stimme

*

Das lernst du fachlich

*

Martin Lieske

Freier Redner seit 2004  

Über 1600 Zeremonien abgehalten

Über 400 Rednerinnen und Redner ausgebildet

*

Im Überblick

Überzeuge Dich selber und buche Dein Seminar.

*

Jetzt Termin sichern

Erkenne den Trend und werde Freie Rednerin
IRINA HAUBER, Zertifizierte Freie Rednerin

„Mit einem vollen Werkzeugkasten, einer klaren Anleitung und einem Netzwerk von wunderbaren Menschen, machte ich mich top motiviert auf den Weg nach Hause.“

*

Dein Zertifikat

Die Freien Trauungen, die Trauerfeiern mit wirklich persönlichen Ansprachen und die Kinderwillkommensfeiern werden immer mehr.

Das Seminar Wien schließt Du mit der Personenzertifizierung der WKO ab – dem höchsten anerkannten Abschluss als Freier Redner in der ganzen EU.

Die Details im Überblick

IRINA HAUBER, Zertifizierte Freie Rednerin
„Heute bin ich hauptberuflich Freie Rednerin und kann mit Sicherheit sagen: In diesen Seminar habe ich meine Berufung gefunden!“

*

Jetzt Termin sichern

Nimm jetzt am Seminar zum Freien Redner in Wien teil!

*

Die Referentinnen und Referenten

Martin Lieske

Gründer

Carina Gössl

Zertifizierte Freie Rednerin

Simone Nussbaumer

Zertifizierte Freie Rednerin

Johanna Lieske

Diplom-Sängerin

Heike Probst

Zertifizierte Freie Rednerin

*

Jetzt Termin sichern

Verändere Dein Leben und lass Dein Herz sprechen
Freie-Redner-Agentur.jpg
Foto: Vladimir Dimitrov (www.vladi-fotografie.de)

Deine Zukunft: Unsere Redner-Agentur

DEIN WEG SOFORT LOSZULEGEN!

Nach dem Seminar gibt es für Dich die Möglichkeit, Teil der ältesten und größten Agentur für Freie Redner Österreichs zu werden. 
Damit Du direkt von Deinen Kunden gefunden wirst.

*

Zertifikate im Vergleich

Das IHK-Zertifikat

  • Dauer: 6 Tage
  • Abschluss: Nach dem Bestehen des Abschlusstests erhältst Du das Zertifikat der IHK.
  • Bezeichnung: nach Bestehen der Prüfung: „Max Mustermann, Freier Redner (IHK)“.
  • Bedeutung: Nationale Bedeutung durch den Stellenwert der IHK
  • Bestätigung: Das Zertifikat ist eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung, die ausgestellt wird, um eine bestandene individuelle Überprüfung der Leistung zu bestätigen.
  • Standard: legt eine einheitliche, standardisierte Form zugrunde, den IHK-Standard.
  • Nachweis: ist KEIN berufsqualifizierender Nachweis, sondern ein Nachweis über den Erwerb von genau definierten Lerninhalten.
  • Ort: Köln, Heidelberg, Hannover
  • Prüfung /Abschlusstest: 1 Rede von 12-15 Minuten + 15 Minuten Fachgespräch, ab 51 von 100 Punkten bestanden.
  • Hier klicken: Infos zum IHK-Zertifikat

Das WKO-Zertifikat

  • Dauer: 6 Tage
  • Abschluss: Nach dem Bestehen der Prüfung wirst
    Du als Person zertifiziert und erhältst ein Zertifikat.
  • Bezeichnung: nach Bestehen der Prüfung:
    „Zertifizierter Freier Redner Max Mustermann (ZFR)“.
  • Bedeutung: Internationale Bedeutung durch die Zertifizierung nach EU Recht.
  • Bestätigung: Das Die WIFI Zertifizierungsstelle bestätigt mit ihren Zertifikaten die Kompetenzen von
    zertifizierten Personen (Zertifikatshalter) im
    Kompetenzbereich der Freien Redner für
    Zeremonien.
  • Standard: Die Basis für diese Zertifizierung ist die internationale Norm EN ISO/IEC 17024.
  • Nachweis: Ist ein berufsqualifizierender Nachweis
  • Besondere Anerkennung: Die Zertifikate werden in
    der Wirtschaft, bei Behörden und in der Öffentlichkeit im In- und Ausland anerkannt.
    Personenzertifizierungen sind in der Gültigkeit begrenzt. Alle 3 Jahre muss eine Rezertifizierung
    stattfinden. Dies geschieht entweder durch eine erneute Prüfung oder das Absolvieren eines themenverwandten Workshops oder Seminars.
  • Ort: Wien, Köln
  • Prüfung: Multiple Choice Test, 1 Rede von 10-15 Minuten + 15 Minuten Fachgespräch, ab 70 von 100
    Punkten bestanden.

*

Deine Fragen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
Ganz wichtig: Du solltest Dich für Menschen interessieren und Lust haben Zeremonien zu begleiten. Vorkenntnisse brauchst Du keine – wir holen Dich genau da ab, wo Du stehst.

Wo findet das Seminar statt?
Das Seminar findet in Wien statt. Natürlich sind auch Teilnehmer aus Deutschland und der Schweiz herzlich willkommen, die Zertifizierung gilt in der gesamten EU.

Wann finden das Seminar und die Prüfung statt?
Die aktuellen Termine für das Seminar Wien und die dazugehörigen Prüfungstermine findest Du unter „Seminar-Termine Wien“.

Wie ist der Prüfungsablauf?
Die Prüfung setzt sich aus einem schriftlichen Multiple Choice Test, einer Rede und einem Fachgespräch zusammen. Mehr Informationen findest Du im WKO-Infoblatt. 

Wir beantworten gerne deine Fragen

Welche Ausbildung ist die richtige für mich? Online oder lieber in Präsenz lernen? 
Wir sind für Dich da. Carina und Heike