Freie Redner Ausbildung

Aktuelle Meldung: 
Seminare in Hannover finden statt!

Aktuelle
Meldungen

Inhalt

CORONAVIRUS und die geplanten Seminare

Aktuelle Infos zu den Seminarterminen

Stand 18.02.2021

Liebe angehenden Rednerinnen und Redner,
die Corona-Pandemie und der aktuell geltende Lockdown haben auch Auswirkungen auf unsere Seminare. Was genau das bedeutet, haben wir im Folgenden für euch zusammengefasst.

Finden alle Seminare zur Ausbildung Freier Redner wie geplant statt?

Unser Seminar in Hannover mit Start am 16.04.21 findet wie geplant statt. 

Wir sind optimistisch, dass nach Ende des Lockdowns alle Seminare wieder wie gewohnt stattfinden dürfen. 

Selbstverständlich halten wir alle angemeldeten Teilnehmer über die aktuelle Lage informiert. 

Wir werden Euch wie versprochen mit sehr viel Freude ausbilden und Euch bis zur Prüfung vor der IHK oder WKO begleiten.
 

Wie werden die Hygieneanforderungen umgesetzt?

Wir nehmen die Verantwortung unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern gegenüber sehr ernst und haben für jeden Seminarort ein entsprechendes Hygienekonzept entwickelt, das regelmäßig weiterentwickelt wird.

Da wir in allen Locations ausschließlich große Räumlichkeiten gebucht haben, können wir in Absprache mit den jeweiligen Hotels alle notwendigen notwendigen Abstände und Hygienemaßnahmen berücksichtigen. Wir stellen allen Teilnehmer*innen Selbsttests zur Verfügung, eine Teilnahme am Seminar ist nur mit negativem Ergebnis (auch Nachweis durch PCR Test) möglich.

Selbstverständlich wird jeder Teilnehmer rechtzeitig über diese Maßnahmen vor dem Seminar informiert.

Bei allen Maßnahmen, Vorsicht und Abstand wird aber nie unsere Herzlichkeit leiden. Wir freuen uns auf Euch!

Finden die IHK Tests und Prüfungen statt?

Das entscheidet alleine die zuständige IHK. Wir stehen im engen Austausch mit unseren kooperierenden IHKs und informieren alle Teilnehmer umgehend per E-Mail, sobald eine Absage beschlossen wurde. 

Sollte eine Prüfung / ein Abschlusstest ausfallen, wird der Teilnehmer den Termin selbstverständlich nachholen können.

Was passiert, wenn ich selbst wegen Corona nicht teilnehmen kann?

Wenn Du in Quarantäne musst:
Melde Dich bitte schnellstmöglich bei uns und schicke uns eine Bestätigung der Quarantänepflicht. Du kannst dann auf jedes andere Seminar der gleichen Kategorie umbuchen.

Wenn Du selbst an COVID-19 erkrankt bist:
Auch in diesem Fall ist natürlich eine kostenlose Umbuchung auf ein Seminar der gleichen Kategorie möglich. Schicke uns dafür einfach eine ärztliche Bestätigung.

Wenn Du Erkältungssymptome zeigst:
Zum Schutz aller Teilnehmer*innen müssen wir bei Erkältungssymptomen auf einen negativen COVID-19 Test bestehen sowie auf eine ärztliche Bestätigung, dass der Besuch des Seminars ohne Risiko für andere möglich ist.

Wenn Du unsicher bist, melde Dich einfach bei Carina und wir sprechen über Deine Situation.

Was passiert, wenn Freie Redner ein geplantes Seminar absagen muss, weil der Erlass eines Landes dies verbietet?

In diesem Fall kann kostenlos auf jedes andere Seminar der gleichen Kategorie umgebucht werden. Wir finden mit jedem Teilnehmer eine Lösung und halten unser versprechen jeden bis zur Prüfung zu begleiten. Das ist uns im Jahr 2020 ausnahmslos gelungen und wird auch in 2021 gelingen.
 

Könnte ein Seminar online durchgeführt werden? 

Wir wissen, dass die Teilnehmer unserer Seminare sich sehr bewusst für ein Präsenzseminar entschieden haben. Deshalb ist die Umstellung auf Online keine Option, außer es ist der ausdrückliche Wunsch des Teilnehmers.

Finden die Webinare statt?

Selbstverständlich finden die Webinare wie geplant statt. Durch die Webinare kannst Du die Berufe des Trauerredners, Trauredners sowie des Redners / der Rednerin für Kinderwillkommensfeste ganz bequem von zuhause aus erlernen. 
 
Deine Frage wurde nicht beantwortet? Weitere Infos kannst Du gerne über unser Kontaktformular anfragen!
 
 
Euer Ausbildungs-Team

Weitere Artikel

Katie Knees berichtet von ihrem ersten Jahr als Trauerrednerin
Trauerredner
Katie Knees
Mein erstes Jahr als Trauerrednerin

Drei Fragen, die mich bei der Entdeckung meiner Berufung begleitet haben
“Echt? Das kannst Du? Ich könnte das ja nicht!” – das ist glaube ich die häufigste Reaktion, wenn ich jemandem davon erzähle, dass ich Trauerfeiern mache.

Weiterlesen
Du möchtest auch freie Traurednerin werden?
Chat öffnen
Hi, schick uns ein kurzes "Ja", wenn du den Datenschutz gelesen hast. Dieser Chat wird nicht gespeichert und auch deine Daten werden nicht gespeichert! Und jetzt leg einfach los :-)